Wie verlängere ich meine Lizenz?


Die Regeln der Lizenzverlängerung gelten sowohl für den C-Trainer Leistungssport als auch für den B-Trainer Leistungssport
 

  • Verlängerung der Lizenz:
    • die Weiterbildungen sind durch den Lizenzinhaber zu erbringen
    • es sind mind. 15 Lehrneinheiten (LE) zu erbringen
    • die Verlängerung muss innerhalb von 4 Jahren nach Ausbildungsende bzw. nach der letzten Lizenzverlängerung erfolgen

  • Anererkannte Weiterbildungsmaßnahmen:
    • Sportartspezifische Veranstaltungen aus dem Bereich der Leichtathletik (siehe LVB-Angebote)
    • Sportartenübergreifende Veranstaltungen (z.B. zu den Themen Motivation, aktuelle Entwicklung im Sport, neue Trainingsformen)
    • Veranstaltungen aus dem Bereich der Sportmedizin und Prävention (z.B. zu den Themen Tapen, gesunde Wirbelsäule) 

  • Das Formblatt "Lizenzausstellung und -verlängerung" ist mit den entsprechenden Weiterbildungsnachweisen an die Geschäftsstelle des Leichtathletik-Verbandes Brandenburg e.V. (LVB) per Mail bzw. per Post zu übersenden. Der Eingang muss im Gültigigkeitszeitraum der Lizenz erfolgen. Werden alle Nachweise fristgerecht eingereicht, verlängert die LVB-Geschäftsstelle die Lizenz um weitere 4 Jahre.

 

Bei weiteren Fragen stehen ihnen der Lehrwart oder die Mitarbeiter der Geschäftsstelle gern zur Verfügung. 

 

Achtung: Für eine Lizenzverlängerung fällt eine Verwaltungsgebühr an (z.Z. 15,- Euro)